Alles rund um Ihre Tennis- & Gartenanlage!
Alles rund um Ihre Tennis- & Gartenanlage!

Grundsanierung / Grundüberholung

 

Probleme & Auswirkungen

 

Die Grundsanierung von Tennisplätzen wird dann erforderlich, wenn z.B. das Regenwasser nicht vollständig durchsickern kann. Aus diesem Grund bleibt das ganze Spielfeld für eine lange Zeit unbespielbarIn der Regel wird eine Grundsanierung alle 20 Jahre durchgeführt. Allerdings kann diese auch früher erforderlich sein, vor allem wenn folgende Probleme auftreten:

  • Die Tennendecke ist viel zu dick, da sie z.B. bei der letzten Frühjahrsinstandsetzung nicht fachgerecht abgetragen worden ist. 

  • Viel zu schwere Maschinen haben das Spielfeld betreten und den Belag bzw. die dynamische Schicht verdichtet.

  • Fehlerhafter Unterbau oder verstopfte Drainage

  • Unregelmäßige/ungenügende Pflege durch den Platzwart

 

Herausforderungen

 

Die besondere Schwierigkeit hier besteht in der Ermittlung der genauen Lösung für die geschilderten Probleme. Aufgrund unserer Expertise, können wir ermitteln, ob tatsächlich eine Grundsanierung oder nur eine Teilsanierung notwendig ist (z.B. Neuverlegung der Drainage). Somit können Sie unnötigen Aufwand vermeiden und dadurch auch Kosten sparen. 

 

Unsere Lösung & Umsetzung

 

Wir nehmen Proben vom Spielfeld vor Ort und werten diese aus. Dabei muss nicht immer die teuerste Lösung als Ergebnis herauskommen. In vielen Fällen ist zwar eine Grundsanierung zwingend notwendig, doch oft reicht z.B. das Austauschen der Drainage für einen voll funktionstüchtigen Tennisplatz aus. 

 

Grundsätzlich führen wir folgende Arbeiten durch:

  • Abtragen der alten Schichten des Tennisplatzes, d.h. die alte Tennendecke und den roten Kranz

  • Auflockerung und Ergänzung der dynamischen Schicht

  • Ausgleich von Niveauunterschieden aufgrund von Absackungen

  • Anlegen eines Quer- oder Längsgefälles

  • Ggf. Erneuerung der Entwässerungsrinnen

  • Einbau einer neuen Tennendecke

  • Je nach Bedarf: Erneuerung von Netzpfosten, Spielfeldmarkierungen, Zäunen, usw.

  • Am sinnvollsten ist nun das Einbauen einer Bewässerungsanlage (wenn nicht vorhanden)

 

Ihre Vorteile

 

  • Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Exklusive Kundenbetreuung
  • Dokumentation (Beschreibung & Fotos) aller Arbeits-schritte als Nachweis für die vereinbarte Dienstleistung
  • Kompetente Beratung über Kosteneinsparungen und Optimierungspotenzial
  • Individuelle Vorgehensweise mit Rücksicht auf Ihre speziellen Anforderungen
  • Schnelle und professionelle Umsetzung
  • Einhaltung bewährter Standards und Techniken

  • Zuverlässigkeit und freundliche Kommunikation

 

Rufen Sie einfach an und vereinbaren Sie einen Termin vor Ort! Wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot!

 

Jahrespakete

 

Stellen Sie sich Ihr ganz individuelles Jahrespaket aus beliebigen Dienstleistungen zusammen. Dabei sparen Sie Geld und brauchen sich um nichts mehr kümmern!

Hier finden Sie uns

TennisGart

Dimitar Stankulov
Röttgen 7
53773 Hennef (Sieg)

Telefon: +49 2248 9177 940

E-Mail: info@tennisgart.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© TennisGart Impressum Angaben gemäß § 5 TMG:

Dimitar Stankulov
TennisGart
Röttgen 7
53773 Hennef

Kontakt: Telefon: +49 2248 9177940 E-Mail: info@tennisgart.de Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
42920315872